07.06.2012

of sugarskulls and glitterbats...

...Meeow dabbles in polymer clay jewellery!

Hey sweeties...
 sorry that I've been a bit in delay with my posts the last weeks - but I am busy as hell... and I am looking forward for a free week in the last quarter of June - I am planning a little trip to Berlin with a good friend of mine and maybe we visit another place after some days in one of my favourite cities... I am looking forward for some days off work!
In the meantime I rediscovered polymer clay - I started some works last week - I made a necklace, some hair barrettes and earrings. I think they're looking quite nice for my first trying...
Sugarskull necklace, barrettes and earrings
Glitterbat workpieces for necklaces
Zombie-Heart
Glitterbat barrette
Do you have any experiences in polymer clay? Let me know - I am interested in new inspirations :)
Hugs'n'Kisses
yours
Meeow

Kommentare:

  1. Uhh die Fledis für die Kette würd ich auch nehmen! Fimo? <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jawoll - Polymerknete a.k.a. Fimo :) nach 20 Jahren Fimoabstinenz ;) ich muss mir noch eine Kette zu den Fledermäusen ausdenken ;)

      Löschen
  2. Ich hab immer diese Skullflowers aus Fimo gemacht. Also mit Blmchen oder Spitzenschleide oder Satinband, fand ich eine ganze Zeit lang total süß...^^ Und das basteln hat Spaß gemacht :D Hab noch einen riesen Stapel der Fimorohlinge ohne Blümchen und schnikc schnack rumliegen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt - meine Blumen hatte ich auch schon fast vergessen - habe hier auch noch zwei aus Fimo :) Stand ich auch eine lange Zeit drauf :) ich habe auch eine ganze Menge Jack-Skellington-Kopf-Rohlinge aus Fimo, die ich mir teilweise an die Jacke genäht habe :) der Rest fliegt seit Jahren in meiner Bastelkiste umher ^^

      Löschen