23.04.2012

Whats in my crap bag? (german)

Hey meine Süßies!

Die wundervollen Mazu und Jettie von [give the bith her chocolate] haben mich dazu inspiriert, auch mal einen whats-in-my-bag-post der etwas anderen Art zu verfassen...

Ich habe mich immer gewundert, ob ich die einzige Bloggerin bin, die eine Messiehandtasche mit sich herumschleppt oder ob tatsächlich jede Frau für alle Gelegenheiten Hygienetücher, High-End-Kosmetik in zig akkurat-sortierten und makellosen Makeuptaschen, einen zweiten Handyakku, Essensvorräte (es könnte ja ein Krieg ausbrechen) und Ersatzstrumpfhosen (bitch... please!) mit sich herumträgt.
Ja Mädels is klar - ihr habt niemals zerbröselte Kaugummies, Papiermüll und Tabakkrümel in Eurer Prada.
Daher fand ich die Idee, ein Antiposting wie die guten Mazu und Jettie zu machen - ich finde es einfach deutlich interessanter, ungeschönte Wahrheiten zu sehen statt mir gestellte und durchgestylte Tascheninhalte anzuschauen.

Ich habe eigentlich echt ne Menge Taschen, aber immer dominiert monate- manchmal auch jahrelang DIE EINE Alltagstasche, die ich sowohl fürs Büro, als auch für die Freizeit nutze - dementsprechend müllt sie irgendwann gnadenlos zu - ein Sammelsurium aus allen Tagen der Woche. Außerdem brauche ich immer Taschen, die viiiiiel Platz haben - ihr glaubt gar nicht, wie viel Platz Kassenbons einnehmen, wenn man den ganzen Tag shoppen war ^^

Mein derzeitiger Begleiter ist "Fiffi" - ja - manchmal gebe ich geliebten Dingen Namen - mein Auto heisst Ingo, meine Tasche heisst "Fiffi" - und es hat sich sogar schon unter meinen Arbeitskolleginnen eingebürgert, "ihn" so beim Namen zu nennen - selbst meine Chefin hat sich diesen Namen eingeprägt.
le flausch ^^
Fiffi ist toll, Fiffi ist flauschig (ich könnte ihn sogar als Kopfkissen benutzen, wenn ich ihn mit genügend Quittungen ausstopfen würde), Fiffi war ein absolutes Schnäppchen (5 Öcken bei Primark) und Fiffi fällt immer auf ("Oh - sie haben aber eine gemütliche/flauschige/plüschige Tasche" oder [Vater zu seiner Tochter in der Bahn] "Schakkeline, nicht so nah dran gehen, ich glaub, die Tasche beisst").

Ausgeschüttet und kategorisiert sieht dann Fiffis Innenleben folgendermaßen aus:
(Eigentlich ist auch immer mein Handy dabei, aber ich besitze nunmal keine High-End-Superduper-Spiegelreflexkamera und daher war mein schickes pinkes XPERIA Ray in Gebrauch ^^)
dann legen wir mal los:

1. Ein Haufen Papierkrams
von ausgedruckten Emails, Einkaufszetteln, schnellen Notizen und Krakeleien kann ich mich glaube ich nie freisprechen - das Zeug schwirrt immer in meinen Taschen herum - andere benutzen ihre schicken Moleskine-Skizzenblöcke - ich zeichne und schreibe auf knitterigen Faxbestätigungen und Werbeeinwürfen...
2. Ed von Fled
Früher war er immer dabei - IMMER! Meine kleine Glücksfledermaus hat schon einge Festivals gesehen und war auch schon im Ausland - aber mittlerweile reist er nicht mehr so oft in meiner Tasche mit (man wird ja auch nicht jünger) Diesmal habt ihr jedoch Glück - vergangenes Wochenende wollte er gerne mal wieder etwas von der Welt sehen ^^
3. Fusselrollen
In jeder meiner Taschen darf eine Fusselrolle nicht fehlen - alle unter Euch, die Katzen haben (bevorzugt die Leute mit dunkler Garderobe, die weisse Katzen besitzen), wissen was ich meine :)
4. The Cat-butt Makeuptasche
Zu dem Inhalt dieser lustigen Tasche kommen wir später ^^
5. Feuerzeug
6. Geldbörse
Ganz große Liebe - habe ich dieses Jahr von meinen Kolleginnen bekommen - Iron Fist Geldbörsen sind wahre Platzwunder ^^
7. Flyer
Kaum bin ich mal auf einer Party, habe ich tausend Flyer in meiner Tasche, die Hübschen kommen ne Zeit an meinen Kühlschrank - der Rest bleibt in meiner Tasche, bis er zu Nr. 19 mutiert ...
8. Handcremes
Warum ich immer 2 Handcremes mit mir herumschleppe, ist mir genauso ein Rätsel, wie meine zig Lippenbalsams (liegen in Nr. 4) - aber weiche Hände sind immer wichtig ...
9. Toupierkamm
Ach da ist er! Nicht, dass ich jemals in der Disco meine Haare nachtoupiere - aber immerhin wäre es eine gute Nahkampfwaffe "halt, warte, greif mich nicht an... ich muss erst in meiner Handtasche nach meinem Toupierkamm suchen *kram wühl such*"
10. Blechdose
tja, sie ist leer, sie ist hübsch anzusehen - aber warum trage ich sie mit mir herum? 
11. Freikarte
...für eine Party, die ich nie besuchen werde... hach...
12. Taschentücher
...merkwürdig, sonst schleppe ich immer mindestens 5 angefangene Packungen mit mir herum ...
13. Medis
Ja, ich habe tatsächlich Notfallmedis dabei - ich leide seit meiner Kindheit immer wieder an schmerzhaften Aphten (ja, iiiiieh, wie eklig) - und dieses Spray hilft mir immer sofort!
14. Kulis
Huch - Bürokulis - achso - die schleppe ich mal wieder mit mir herum, weil ich derzeit im Außendienst bin.
15. Lipgloss
da hat sich wohl der schwarze P2-Lipgloss in meinem Täschchen verirrt - er gehört doch zu seinen Freunden in Nr. 4
16. Knopf!...?
Meine wundervolle geliebte Armeejacke löst sich auf - und überall fliegen diese Knöpfe herum - wäre vielleicht mal eine Option, die Teilchen anzunähen - och - das mache ich öhm... nächstes Wochenende ^^
17. Büroschlüssel
Emma, die Katze, sieht schon ein wenig schmodderig aus - sie sollte echt mal eine Waschmaschine von innen sehen...
18. Plastiktüten
...äh... ja...
19. Müll
Juhu - da isser - der Messiehandtaschenmüll - Cellophanpapier, Quittungen, klebrige Stücke von der Fusselrolle!
20. yum yum?
Undefinierbare chinesische Süßigkeiten - "nehm ich mit, probier ich zu hause" ja klar...
21. Minideo
Das muss schon sein - und es riecht nach Schokolade und Orange *liebe*
22. Kabelgedöns
Mit Kabeln stehe ich auf Kriegsfuß - meine Kopfhörer sehen immer aus wie ...tja... wie ... Knotengeknubbel!
23. PEZ-Hello-Kitty
Diese wundervolle Gruftie-Hello-Kitty habe ich von meiner lieben Miri bekommen - gefüllt mit Zitronenbonbons *yum*

Und nun gehen wir noch schnell der Cat - Butt - Kosmetiktasche auf den Grund - schließlich müssen wir ja schauen, was sich Meeow den ganzen Tag so ins Gesicht schmiert....
Mein heissgeliebtes Lime Crime Gloss
Puder und Blotting Paper - Erste Hilfe Kit aus der P2 Black Editon (ganz tolles Zeug!)
3 x Lippenpflege (brauch man ja immer in der Menge) - davon Lipsmacker Fanta und Cola sowie Maple Taffy von Lush
Uma Gel Eyeliner
Isa Dora Lidschatten in Violett
Pröbchenmascara
Pinselchen
Nagelfeile
Augenbrauenstift (Lebensretter bei Augenbrauenamputierten wie mich!)
Wimpernkleber (am WE ebenso lebenswichtig)

Ja, das wars - wie ich schon sagte, Handy und Autoschlüssel sind nicht dabei - mein Autoschlüssel hängt (hoffentlich) im Flur, das Handy wird als Kamera genutzt.... war total aufregend, nicht wahr? *lach*

Habt Ihr auch solche Messietaschen? Oder seid Ihr total vorbildiche Taschenbesitzerinnen? Mich würde ja auch Euer Crap interessieren ;)

Ich wünsche Euch einen bezaubernden Start in die Woche!
Ich knutsch Euch
Eure
Meeow